Unterstützen

Der Film

Der 18-jährige Felix Zihlmann (Gabriel da Silva) besucht ein privates Gymnasium im Aargau und wird dort seit längerer Zeit massiv gemobbt.

Zuhause kann er nur auf wenig Unterstützung hoffen: sein Vater Roland (Gabriel Hofmann) erniedrigt ihn oft verbal und will, dass aus ihm endlich ein richtiger Mann wird. Ohne ihm dabei wirklich ein Vorbild zu sein. Seine Mutter Claudia (Therese Klaus) führt die Rolle der Frau an der Seite ihres Mannes ohne eigene Meinung und selten im Widerspruch zu dem, was ihr Ehemann meint und sagt. Die rebellische Schwester Patricia (Anna Lena Scherer) geht ihren eigenen Weg und setzt sich erfolgreich gegen den Vater zur Wehr.

Felix‘ einzige Lichtblicke in dieser schwierigen Zeit sind seine beste Freundin Linda Sommer (Carolin Pfäffli) sowie seine Oma Klara (Verena Bosshard). Ihnen kann er sich anvertrauen und zumindest ansatzweise versuchen zu verstehen, was und warum das alles um ihn herum passiert.

Dass er in Sabrina von Reding (Vera Elisabeth Hauser) verliebt ist, den Schwarm aller Männer an seiner Schule macht den Alltag an der Schule nicht gerade einfacher. Als er kurz darauf an einer Party heimlich Halluzinogen Tropfen verabreicht bekommt, notfallmässig ins Spital eingeliefert und dadurch zum Gespött seiner Klasse wird, brennt bei ihm endgültig eine Sicherung durch.

Gekränkt wegen der erlittenen Demütigungen schwört Felix auf Rache und beginnt mit den Planungen für einen Amoklauf. Er stellt dazu einen anonymen Hass-Blog ins Internet.

Linda, die für ihre Abschlussarbeit viel im Internet recherchiert, stösst auf den Blog und den darin angekündigten Amoklauf an ihrer Schule. Sie versucht ihre Klassenlehrerin Corinne Graf (Patricia Sluka) und die Schulleitung Esther Winterberger (Elena Mpintsis) davor zu warnen, stösst jedoch auf eine Mauer aus Schweigen und Ignoranz, was sie angesichts der Bedrohung sehr irritiert. Nur ihr Geschichtslehrer Peter Bolliger (Hans Gysi) nimmt sie und die Bedrohung ernst. Unterdessen wird Linda von einem maskierten unbekannten Mann verfolgt und bedroht. Dieser möchte Linda verhindern, dass sie weiterhin recherchiert…

Felix sowie Linda merken unabhängig voneinader: Ihr Gymnasium deckt ein dunkles Geheimnis aus der Vergangenheit.  Eine alte Geschichte wurde wiedererweckt und verlangt nach Gerechtigkeit…

Wenn auch Du der Meinung bist, dass eine Diskussion über Cyber-Mobbing nötig ist und man etwas dagegen tun sollte, würden wir uns über deinen Support freuen. Vielen Dank!

Unterstützen